Underwater-World

Der Aquaristik-Blog

Willkommen auf Underwater-World.de

Die Aquaristik ist jetzt schon seit vielen Jahren eines meiner Hobbies. Bereits als 9-Jähriger hatte ich mein erstes Aquarium von meiner Lehrerin geschenkt bekommen. Damals bestand der Besatz aus Goldfischen.

Inzwischen hat sich einiges getan. Ich habe viel ausprobiert und abhängig von den Wasserwerten am jeweiligen Wohnort, habe ich Fische aus den unterschiedlichsten Biotopen mit den unterschiedlichsten Ansprüchen gehalten. Skalare, Geophagen, Zwergbuntbarsche (Apistogramma) und die unterschiedlichsten Wels- und Salmlerarten aus Südamerika, Makropoden oder Fadenfische aus Asien und schließlich bin ich in den letzten Jahren bei den ostafrikanischen Grabenseen hängen geblieben.

Aktuell halte ich Non-Mbunas aus dem Malawisee und habe auch bereits verschiedene Tropheus-Arten aus dem Tanganjikasee gepflegt.

Neben der tatsächlichen Begeisterung für die Haltung von Zierfischen im heimischen Aquarium, beschäftigt mich die Aquaristik auch in der virtuellen Welt. Auf www.einrichtungsbeispiele.de habe ich über die letzten 10 Jahre eine Community entwickelt, die es Aquarianern ermöglicht, der ganzen Welt einen kleinen Einblick in ihr heimisches Becken zu geben. Um die Vorstellung der Aquarien herum hat sich eine sehr aktive Community zusammengefunden, die Anfängern wichtige Tipps und Hinweise gibt und selbst alten Hasen noch die eine oder andere Anregung bietet. Selbstverständlich kommt der Spass und der zwanglose Austausch dabei auf keinen Fall zu kurz.

Entwickelt habe ich die Seite selbst. Sie ist von mir in PHP programmiert worden und ist damit wesentlich flexibler als jedes CMS. Auf dieser Platform biete ich zahlreiche Möglichkeiten für Anbieter im Aquaristikbereich, ihre Produkte und Dienstleistungen ihrer Zielgruppe zu präsentieren.

In den vielen Jahren, die ich inzwischen ein Aquarium besitze, habe ich auch die eine oder andere Erfahrung gemacht, die ich inzwischen sehr gerne gerade an Anfänger weiter gebe. Wichtig ist mir, einen kleinen Beitrag gegen den Nachwuchsmangel in der Aquaristik zu leisten und Anfänger zu erfolgreichen Aquarianern zu machen.

Innerhalb dieses Blogs möchte ich meine Gedanken rund um die Aquaristik-Szene veröffentlichen. Viel Spass beim Lesen. Über eine Kontaktaufnahme freue ich mich immer.

7 Kommentare

  1. Ja die Aquaristik ist schon ein feines Hobby. Ich habe zwar erst mit 21 angefangen. Angesteckt von einem Kollegen. Infiziert für eeeewig 😀

  2. Hi

    Aquaristik ist wie eine Sucht. Einmal infiziert kommt man da nie wieder weg 😀 Kenne ich zu gut. Mit 19 angefangen und jetzt seit 7 Jahre dabei und es macht immer noch Spaß
    Gruß Joe

  3. Schöne Seite – informativ und gut aufgebaut. Interessante Informationen für alle Aquarianer, ganz gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Macht weiter so!

  4. Sehr informative Seite. Immer wieder für einen Besuch lohnenswert. Weiter so!

  5. Kann ich mich nur anschließen, gerne mehr davon!

  6. Nadja Gußmack

    2015-11-10 at 13:08

    Durch Zufall zur Aquaristik gekommen, Anfang Jänner 2015. Keine Chance, dass ich da je wieder „clean“ werde 😂😂😂. Ich liebe dieses Hobby!

  7. Tolle Seite mit sehr vielen lesenswerten Artikeln. Werde definitiv mich hier häufiger umschauen um mehr über die Aquaristik zu erfahren.
    VG
    Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Underwater-World

Theme von Anders NorénHoch ↑