Eine einfache Möglichkeit, eine neue Webseite bekannt zu machen und interessierte Besucher auf eine neue URL in den Weiten des WWW aufmerksam zu machen, sind seit Anbeginn des Internets sogenannte Toplisten.

Selbstverständlich gibt es auch für Aquaristik-Webseiten eine Vielzahl von Eintragmöglichkeiten. Eine recht neue Seite ist www.aquarium-tops.de.

Obwohl die Seite noch nicht so lange online ist, wurde bereits ein Google-Pagerank von 3 erreicht, was auch auf die Qualität der eingetragenen Seiten zurückzuführen sein dürfte.

Neben der Verlinkung und Verwendung eines eigenen Banners im Format 468×60 Pixel wird der Eintrag mit zahlreichen Statistiken ergänzt und auch ein automatisch erzeugter Screenshot wertet die Einträge auf.

tom
Folge mir

tom

Thomas "Tom" Thammer ist Webentwickler der ersten Stunden und begeisterter Aquarianer seit Kindheit. Mit seiner Community www.einrichtungsbeispiele.de hat er die besucherstärkste Aquaristik-Seite im deutschsprachigen Netz geschaffen.
tom
Folge mir